zur Navigation. zum Inhalt. Hilfe


Inhalt

Pärchen auf der Couch mit Schriftzug Wohnungsbau GmbH Familienhilfe Düsseldorf

Energieeinsparung und Schaffung von Wohnraum durch den Ausbau des Dachgeschosses

Modernisierung auf der Fährstraße 187

Hausansicht frontal

Die Vorder- und Rückfassade, der Giebel, die Kellerdecke und das Dach wurden im Jahr 2014 mit einem Wärmedämmverbundsystem (WDVS) versehen. Die Terrasse bzw. die Balkone wurden instandgesetzt. 

Alle Fenster, in den Wohnungen und im Treppenhaus, wurden ausgetauscht. Die Haus-, Keller- und Hoftür sowie die Wohnungseingangstüren wurden erneuert und bieten somit einen verbesserten Wärme-, Schallschutz- und Einbruchschutz. Ferner wurde eine neue Briefkasten- und Klingel-/ Sprechanlage eingebaut. Die bisherigen Gasetagenheizungen wurden demontiert und durch eine neue und energiesparende Zentralheizung, sowie den Unterputz Warmwasser-Kompaktstationen ersetzt. Des Weiteren wurden die Außenanlagen und Müllstandplätze erneuert.

Das Dachgeschoss wurde ausgebaut und neuer Wohnraum geschaffen.

Durch diese Maßnahmen sinkt der Endenergiebedarf des Hauses von ursprünglich
255,20 kWh/(m²a) auf 83,00 kWh/(m²a) pro Jahr. Es werden demnach 169,20 kWh/(m²a) pro Jahr eingespart. Das entspricht einer Einsparung von 67,48 % gegenüber dem alten Endenergiebedarf Ihres Wohnhauses.


Wohnungsbau GmbH
Familienhilfe Düsseldorf
Elisabethstraße 86
40217 Düsseldorf
Telefon: +49 (0)211 28 07 44 - 0
E-Mail: info@wfd-duesseldorf.de