zur Navigation. zum Inhalt. Hilfe


Inhalt

Mann mit Zettel in der Hand, darauf die Rufnummer 2801440. Daneben Schriftzug: Wohnungsbau GmbH Familienhilfe Düsseldorf

Auszug

Folgende häufig gestellte Fragen zum Thema Auszug haben wir Ihnen in Form von Fragen & Antworten zusammengestellt. Klicken Sie auf eine Frage, um die entsprechende Antwort einzusehen.

1. Haben Sie Gas und / oder Strom bereits abgemeldet?

2. Haben Sie sich auch hier schon um- bzw. abgemeldet?

3. Haben Sie sich schon ab- / umgemeldet?

Aktiver Frage-Antwort-Punkt ist: 4. Mein Partner möchte aus der gemeinsamen Wohnung ausziehen.

Wenn nur eine Person den Mietvertrag unterschrieben hat, ist das grundsätzlich kein Problem. Wenn jedoch beide den Mietvertrag unterschrieben haben kann das Mietverhältnis dann nur von beiden Mietern gekündigt werden.

Jedoch bieten wir unseren Kunden an, den Mietvertrag an die geänderte Lebenssituation in Form einer Teilkündigung anzupassen.

 Voraussetzungen für eine Teilkündigung sind:

  • Es bestehen keine Mietschulden!
  • Die zukünftigen Mietzahlungen sind gesichert.
  • Das berechtigte Interesse wird erläutert (Trennung, berufliche Veränderung)
  • Eine von beiden unterzeichnete Willenserklärung zur Teilkündigung

 

5. Schon GEZahlt?

6. Sie haben Sperrmüll und möchten diesen abholen lassen?

7. Wie kündige ich meine Wohnung richtig?

8. Zu wann können Sie umziehen? Wie lange ist eigentlich die Kündigungsfrist?


Wohnungsbau GmbH
Familienhilfe Düsseldorf
Elisabethstraße 86
40217 Düsseldorf
Telefon: +49 (0)211 28 07 44 - 0
E-Mail: info@wfd-duesseldorf.de